ESG Portfolio Management Mitglied der PRI Leaders‘ Group 2020

Nicht ohne Stolz berichten wir heute über die Nachricht von Christoph Klein, der mit ESG Portfolio Management Unterzeichner bei PRI, Principles for Responsible Investment ist und dort in die Leaders‘ Group 2020 aufgenommen wurde. Diese zeichnet die Teilnehmer des PRI Reporting Framework aus, die eine besondere Investment Excellence im Thema Klimaschutz aufweisen.

Source: Mowi Bond Investor Presentation, January 2020, page 21

Von den 36 aus 3300 Unterzeichnern, die so ausgezeichnet wurden, ist nur ein weiteres Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum. Ein deutliches Zeichen dafür, wie weit der Weg in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu nachhaltigen Investitionen noch ist.

„Die Herausforderung ist, die EU-Taxonomie so schnell wie möglich auf alle Fonds und Mandate anzuwenden. Unser Ziel ist es, ein hohes Maß an Übereinstimmung mit der Taxonomie zu erreichen und gleichzeitig ein diversifiziertes Portfolio zu erhalten“ sagt Christoph Klein. Er hat mit einer Fallstudie zu Mowi ASA dazu beigetragen.

 

PRI, eine Investoreninitiative in Partnerschaft mit den Vereinten Nationen, widmet sich der praktischen Umsetzung der sechs Prinzipien für verantwortliches Investieren. Ziel ist ein besseres Verständnis der Auswirkungen von Investitionsaktivitäten auf Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsthemen sowie die Unterstützung der Unterzeichner bei der Integration dieser Fragestellungen in ihre Investitionsentscheidungen.

Es ist nicht die einzige Auszeichnung für Christoph Klein in diesem Jahr. Bereits im Januar wurde ESG als besonders nachhaltiger Investmentfond im Bereich Start ups Finanzen der  Deutsche Exzellenz-Preis 2020 verliehen.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben