Kinetic Energy Storage

energy.storage – Teraloop

Teraloop wurde vom Sustainable Innovation Hub zur Weltklimakonferenz COP 24 nach Kattowitz in Polen (Dezember 2018) eingeladen. Es ist ein großes Privileg, unter die kleine Anzahl ausgewählter Start-Ups gelangt zu sein, die Ihre zukunftsweisenden Technologien und Ideen auf der internationalen Konferenz vorstellen dürfen. Als Partner des Start-Ups werde ich die Gelegenheit nicht auslassen, das Projekt dort vorzustellen. Warum? Teraloop bietet eine Lösung zur Speicherung von Energie an, die gleich mehrere Probleme löst. Auch wenn die Entwicklung eines Flywheel nicht völlig neu ist, so bietet die Weiterentwicklung dieser Technologie großes Lösungspotential für Energiespeicherung in der Industrie.

Teraloop

Logo Teraloop

Die Vision:

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der wir messen, was wir unseren Nachfahren hinterlassen. In einer Welt, in der Circular Economy existiert, wird Abfall minimiert und Fortschritt geht Hand in Hand mit Ressourcenschutz für die Zukunft. Dabei wird Wachstum vom Ressourcenverbrauch entkoppelt.

 

Die Mission:

Teraloops Mission ist es, die Entwicklung von Speichertechnologie weit über die heutigen Möglichkeiten der Batteriespeicherung hinaus zu treiben. Das Ziel ist die Schaffung eines dekarbonisierten Energiesystems in einer Welt ohne Abfall, die systemisch unser Denken, unsere Technologie und unsere Produkte prägt.

Thinking Circular

Logo Thinking Circular

Die Systeme der Energiegewinnung und -nutzung der Zukunft werden auf Erneuerbaren Energien beruhen, so auch die Speichertechnologien. Die Anwendung der Prinzipien der Circular Economy schützen dabei Mensch und Umwelt vor gefährlichen oder gar toxischen Einträgen. Und dieses Ziel vor Augen ist erreichbar.

Teraloop-Team

Das Teraloop Team 2018 an der Aalto-Universität mit Eveline Lemke

Yaskawa, VTT, Pöyry, Business Finnland Logos

Projektteilnehmer: Yaskawa, VTT, Pöyry, Business Finnland

Das technische Prinzip des Flywheels wird in diesem Video von Steve Mould erklärt. Besuchen Sie die Teraloop-Homepage.

Keine Kommentare vorhanden

Einen Kommentar schreiben