Allgemein, Kreislaufwirtschaft / 05.03.2019

Die Firma Biovegan aus Bonefeld im Kreis Neuwied produziert und handelt mit Backzutaten und Backmischungen, Soßen und Desserts. Jetzt hat sie die erste kompostierbare Verpackung für Backpulver entwickelt. Das Team von Thinking Circular freut sich, Biovegan auf seinem weiteren Weg in Sachen Circular Packaging zu begleiten. Was ist das Ziel? Mit der neuen Verpackung, die aus nachwachsenden und kompostierbaren Rohstoffen besteht, will Biovegan einen Beitrag für weniger Plastik auf unserem Planeten leisten. Die gesamte Verpackung – sowohl primäre Produktverpackung als auch die Klarsichtfolie, die zum Bündeln von Einzelpackungen eingesetzt...

Kreislaufwirtschaft / 12.09.2018

Die Circular Economy braucht einheitliche Rechtsgrundlagen und deshalb eine Synchronisation verschiedener gesetzlicher Regeln. So sollen Stoff- und Abfallrecht synchronisiert werden. Warum ist das notwendig? Die große Komplexität sorgt für Informationsmangel: 3.300 unterschiedliche Substanzen sind bekannt. Davon sind rund 2.000 in der Chemiedatenbank der Europäischen Union REACH registriert. Daneben werden diese Stoffe in sogenannten Verbunden (wie z. B. Kunststoff-Metall-Verbunde)  als Produkte angeboten. Diese Komplexität erschwert die Zielerreichung.  Die Ziele sind: 1. die Verbesserung der Ressourcen Nutzung durch Circular Economy und 2. die Verhinderung von Einträgen von Stoffen, die für Mensch...