Allgemein, Unkategorisiert / 19.05.2019

Am 15. Mai 2019 startete im Bildungszentrum des Internationalen Bundes in Pirmasens den ersten Berufsorientierungskurs in Zusammenarbeit mit der PS:ChiPS GmbH. ChiPS hat seinen Sitz im Banana Building auf der Husterhöhe in Pirmasens. Das ist in unmittelbarer Nachbarschaft zum IB, direkt auf der anderen Straßenseite. So ergibt sich durch die Kooperation ein Campus-Gefühl. PS:CHIPS GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, eine beständige Partnerschaft zwischen China und Deutschland zu fördern.  [caption id="attachment_1855" align="alignleft" width="300"] v.l.n.r: Xiaolong Kong, Eveline Lemke, Lu Bai, Libo Yan, Jörg Wünnenberg, Doris Schäfer[/caption] Kernaufgaben dabei sollen zum...

Allgemein / 14.05.2019

Zum zweiten Mal hat der Kreisverband  BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN Vulkaneifel seinen Umwelt- Social- und Innovationspreis  ausgelobt. Zur Preisverleihung am Samstag, 04. Mai 2019 in Stadtkyll in der Marktscheune war es der früheren Wirtschaftsministerin von Rheinland-Pfalz Eveline Lemke eine Ehre und ein Vergnügen, die Laudatio zu halten und die Ehrungen zu überreichen. Dabei traf sie auf viele bekannte Gesichter und WegbegleiterInnen. Projekt Naturgarten, Kindergarten "Im Goldecken", Densborn [caption id="attachment_1793" align="alignleft" width="300"] Verleihung des 1. Preises an den Leiter der Kita "Im Goldecken" Fabian Koch durch Eveline Lemke, Dietmar Johnen...

Allgemein / 01.04.2019

Die Herausforderungen der Zukunft wie z. B. Industrie 4.0 oder Circular Economy, Klimaschutz und grüne Industrie fordern auch von Bildungseinrichtungen in aller Welt eine Veränderung, Wissen anders zu vermitteln und eine Überarbeitung der Bildungsinhalte. So auch in China. [caption id="attachment_1729" align="alignleft" width="300"] 25.03.2019 v.l.n.r: Lu Bai (Chips GmbH), Eveline Lemke (Thinking Circular) Xduan Wie (Moderator) und Li Jian (Member of the CPPCC National Committee)[/caption] Die Regierung hat das erkannt und zu einer Offensive in diesen Feldern aufgerufen. Eveline Lemke, die Gründerin von Thinking Circular und Ministerin a. D., kam deshalb...

Allgemein, Kreislaufwirtschaft / 05.03.2019

Die Firma Biovegan aus Bonefeld im Kreis Neuwied produziert und handelt mit Backzutaten und Backmischungen, Soßen und Desserts. Jetzt hat sie die erste kompostierbare Verpackung für Backpulver entwickelt. Das Team von Thinking Circular freut sich, Biovegan auf seinem weiteren Weg in Sachen Circular Packaging zu begleiten. Was ist das Ziel? Mit der neuen Verpackung, die aus nachwachsenden und kompostierbaren Rohstoffen besteht, will Biovegan einen Beitrag für weniger Plastik auf unserem Planeten leisten. Die gesamte Verpackung – sowohl primäre Produktverpackung als auch die Klarsichtfolie, die zum Bündeln von Einzelpackungen eingesetzt...

Allgemein, Kreislaufwirtschaft / 07.05.2018

Sie können mich auf der IFAT, der Weltleitmesse für Umwelttechnologien, in München treffen! Halle A3, Stand 127/226 mit unserem Netzwerk-Partner Ecoliance Halle A4, Stand 115/214 mit unserem Netzwerk-Partner Ecoliance Sprechen Sie uns an und wir vereinbaren einen individuellen Gesprächstermin! Außerdem nehme ich an der ITAD Podiumsdiskussion am 17.5.2018 um 15:30 Uhr teil. Hier diskutieren wir darüber, ob die Vorgaben des Circular Economy Package ein echter Fortschritt sind. In diesem Blogartikel finden Sie bereits meine Gedanken zu dem Thema: Prof. Braungart hat eine Umsetzung des Designkonzept Cradle-to-Cradle einmal mit „Ökosozialismus“ gleichgesetzt. Ich sehe das anders: Das...

Allgemein, Energie, Kreislaufwirtschaft, Prozesse / 07.05.2018

Laut Angaben des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen UNHCR sind ungefähr 60 Millionen Menschen weltweit als flüchtend registriert. Sie befinden sich auf der Flucht vor Krieg, Gewalt und Landraub zur Rohstoffsicherung. Zu dieser Zahl kommen jene Menschen hinzu, die aufgrund ökologischer Krisen wie Dürren oder Überschwemmungen ihrer Lebensgrundlagen beraubt wurden. Gerade die Mischung aus Armut, Ausbeutung, Gewalt, Umweltkatastrophen und Chancenlosigkeit bewegt zur Flucht. Gleichzeitig ist der Konsumhunger unserer Gesellschaften gewaltig und er steigt weiterhin. Wir verbrauchen immer mehr Rohstoffe. Der Earth-Overshoot-Day gibt an, an welchem Tag im Jahr wir mehr...

Allgemein, Kreislaufwirtschaft / 23.02.2018

Die Umweltpolitik wird oft als störend empfunden, dabei kann sie enorme wirtschaftliche Impulse und damit auch Wachstum auslösen. Unser Partner DWR-Eco hat deshalb einen Verbände-Check gemacht, um die Bundesregierung noch einmal daran zu erinnern, was ansteht und die Gesellschaft von ihr erwartet. Alleine dieser Check zeigt, dass sich Ökologie und Ökonomie nicht widersprechen müssen. Deshalb: bitte Beachten liebe Bundesregierung!...

Allgemein, Kreislaufwirtschaft / 22.02.2018

Für mich ist es unvorstellbar und nicht akzeptabel, dass wir das, was wir in 5 Sekunden herstellen und nur 5 Minuten benutzten, dann 500 Jahre durch die Natur wieder abgebaut werden muss. Das genau passiert aber mit 142 Mio. Tonnen Kunststoffen in den Meeren. Dabei können wir die Werte, die in Abfällen stecken zurück gewinnen. Alleine das Marktvolumen von Umwelttechnikdienstleistungen soll bis 2025 um 20 % auf 2.400 Milliarden Euro anwachsen. Grüne Bonds und Investitionen, das ist die Zukunft. Ich stelle Ihnen meine Netzwerke und mein Wissen zur Verfügung damit...

Allgemein / 15.01.2018

Liebe Leserinnen und Leser, an dieser Stelle werde ich in Zukunft über Themen, die mich umtreiben berichten. Dazu gehören Kreislaufwirtschaft, Eco-Design, Cradle-to-Cradle und viele weitere. Meinen politischen, grünen Hintergrund werden Sie immer herauslesen können, denn ich beobachte und unterstütze die Entwicklung einer nachhaltigen Wirtschaft auch weiterhin und erlaube mir politische Einordnungen vorzunehmen. Mein Blogbeitrag zum Thema „Upgrading von Elektroalt- und gebrauchtgeräten“, übrigens auch Gegenstand meiner Bachelorarbeit von Oktober 2017 an der Leibniz Universität Hannover, arbeitet einige Hausaufgaben für die neue Bundesregierung heraus, welche hierzu noch eine Verordnung erlassen muss. Außerdem...