Initiative New Life

Mit dem Untertitel “Von der Wegwerf- zur Kreislaufwirtschaft“ hat die Initiative New Live ein Magazin herausgebracht, das sich mit Recycling-Material aus Reifengummi, den sogenannten End-of-Life-Tyres (ELT), beschäftigt. Hervorgegangen aus einem Arbeitskreis des Wirtschaftsverbandes der Kautschukindustrie scheint das Thema für die Initiative erst einmal naheliegend. Doch es lohnt sich, da genauer hinzusehen. Denn hier geht eine Industrie konsequent die nächsten Schritte auf ihrem Weg von der Wegwerf- zur Kreislaufwirtschaft. Dabei kann jeder mitmachen. Fahren Sie eigentlich schon runderneuerte Reifen? Wie steht es mit dem Image von Recycling-Materialien?

Antworten auf 10 Fragen liefern deshalb auch die umweltpolitischen Sprecherinnen von CDU/CSU und Bündnis 90 / Die Grünen im Bundestag. MdB Bettina Hoffmann hat dabei genau auf die Wissenschaft gehört. Sie weiß, dass es ein sogenanntes Circularity-Gap gibt, was aussagt, dass mehr als 93 % aller Materialien auf dieser Welt nach ihrer Nutzung weggeworfen werden. Sicherlich gibt es hier noch Erkenntnisbedarf bei den anderen Parteien. Die Broschüre „Von der Wegwerf- zur Kreislaufwirtschaft“ trägt sicher zu mehr Aufklärung bei, wir empfehlen die Broschüre deshalb auch der Politik.

Tue Gutes und rede darüber. Das Magazin von New Life ist ein gutes Beispiel dafür. Wir wünschen uns mehr solcher Initiativen. Nicht, weil nicht schon genug geredet würde. Aber Gutes tun, nach dem Ersten auch den Zweiten und viele nächste Schritte von der Wegwerf- zur Kreislaufwirtschaft machen, dafür ist das Magazin beispielhaft.

Hier können Sie das Magazin lesen.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben